Entrümpeln

Was macht man, bevor man in einen neuen Lebensabschnitt oder in ein neues Jahr startet? Genau, man entrümpelt! Und genau so ist es auch, wenn eine neue Großproduktion beim Theater ansteht.

Deshalb wurde im Sommer mal unser Lager ordentlich durchforstet: Was kann man noch brauchen? Was ist den Motten oder Mäusen zum Opfer gefallen? Was passt in die neue Produktion? Was heben wir für andere Theaterstücke auf? Diese Fragen hat sich unser "Entrümpelungstrupp" gestellt und einige kuriose, erinnerungsbehaftete aber auch durchaus brauchbare Requisiten und Bühnenteile zu Tage gebracht. Was davon wir für die "Blutsbrüder" verwenden werden? Seid gespannt!

Und ja, unser Einsatzteam hat sich nach der schweißtreibenden Arbeit wirklich einen Apfelsaft verdient! :)

Live on Social

Anfahrt