Gerald Landschützer

Gerald Landschützer wurde in Linz geboren und verbrachte seine Jugend gitarre- und klavierspielend am Konservatorium Linz. Sein Interesse an Musik-Software brachte ihn in die Musikstudio-Szene, in der er sich an einigen Filmmusiken und hunderten von Werbespots gütlich tat. Seit mehreren Jahren ist er im Musiktheater Linz als Keyboarder und Soundprogrammierer tätig („Ghost“, „Lazarus“, „Sister Act“, „Hairspray“, „Les Misérables“, „Tommy“, „Preludes“ und einige andere).
Im Rahmen seiner Studiotätigkeit produzierte er zwei Alben für das Musiktheater Linz („Betty Blue Eyes, „Der Hase mit den Bernsteinaugen“).
Im Theater in Trier (D) setzte er als musikalischer Leiter und Co-Komponist / Arrangeur das Stück „Othello Reloaded“ um.
Zusätzlich Live-Auftritte und Studio-Produktionen. Seit 13 Jahren lebt er mit Familie in Neulichtenberg.

Live on Social

Anfahrt